FEUERLÖSCHER

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Feuerlöscher in hochwertiger Qualität von Brandschutz Rosental in Kärnten

Das Unternehmen Brandschutz Rosental Balthasar Stingl ist seit dem Jahr 2000 in Maria Elend (Kärnten) ansässig und bietet eine breite Palette an Dienstleistungen rund um den Brandschutz an. Wir sind auf den Handel, Überprüfung und Service von Feuerlöschern aller Art spezialisiert. Vom Pulver- und Schaumlöschern für den industriellen Einsatz bis hin zu Feuerlöscher fürs Auto, wir haben für jeden Fall das geeignete Produkt auf Lager. Zahlreiche Privathaushalte und Unternehmer in Kärnten und ganz Österreich legen ihren Brandschutz bereits vertrauensvoll in unsere Hände – wann dürfen wir Sie als neuen Kunden begrüßen?

Grundsätzlich soll nach den vorhandenen brennbaren Stoffen entschieden werden. Nicht jeder Brand kann mit jedem Löschmittel bekämpft werden. Hier kommen die sogenannten Brandklassen zum Tragen:

Brandklasse A: Feste Stoffe (Holz, Kohle, Papier, Textilien usw.)
Brandklasse B: Flüssige oder flüssig werdende Stoffe (Öle, Fette, Farben, Lacke Treibstoffe, Kunststoffe, Wachse usw.)
Brandklasse C: Gase (Erdgas , Stadtgas, Propan, Methan, Azetylen, usw.) ***
Brandklasse D: Brände von Metallen (Aluminium, Magnesium, Lithium, usw.)
Brandklasse F: Fett- und Friteusenbrände (eher für gewerbliche Küchen)

Arten von Feuerlöschern:

Nasslöscher – Brandklasse A
Beim Nasslöscher wird als Löschmittel Wasser verwendet. Fallweise ist dem Wasser ein Frostschutz oder Netzmittel zugesetzt. Er bewirkt die Abkühlung des brennbaren Stoffes. Er ist geeignet für die Bekämpfung von festen, unter Glut- und Flammenbildung brennenden Stoffen, wie Stroh, Papier oder Holz.

Schaumlöscher – Brandklasse AB
Schaumfeuerlöscher eignen sich speziell für die Brandklassen A und B, d.h. für feste und flüssige Brennstoffe. Anwendungsbereiche sind sowohl Holz, Papier, Stoff, Stroh als auch Benzin, Öl, Fett oder Lack. Da der Löschschaum mithilfe einer Löschpistole gezielt auf den Brand gelenkt werden kann, bleibt das Umfeld von Verunreinigungen weitgehend verschont. Somit ermöglichen Schaumlöscher ein unkompliziertes Entfernen von Löschmittelresten und werden daher gerne in geschlossenen Räumen verwendet.

Pulverlöscher – Brandklasse ABC
Löschpulver wird bei Bränden der Klassen A, B und C verwendet. Somit unterliegt es einem großen Einsatzspektrum. Brennende Feststoffe wie Heu, brennende Flüssigkeiten wie Öl aber auch brennende Gase wie Methan kann man mit Hilfe von Pulverlöschern bekämpfen.
Man unterscheidet 3 Arten von Pulverlöschern:
a) Flammbrandpulver kann nur zur Bekämpfung von Bränden in der Flammbrandphase verwendet werden, d.h. wenn es noch zu keiner Bildung von Glutzonen gekommen ist.
b) Feuerlöscher mit Glutbrandpulver sind zum Löschen von Glutbränden im allgemeinen geeignet. Durch das schmelzen des Pulvers am Brandgut ergibt sich eine Sperrschicht, welche eine Rückzündung erschwert.
c) Feuerlöscher mit Metallbrandpulver sind speziell nur für die Brände von Metallen vorgesehen.

Kohlendioxidlöscher – Brandklasse B
Kohlendioxid (CO2) ist ein rückstandsfreies Löschmittel, das nicht elektrisch leitfähig ist. CO2-Feuerlöscher sind nur für die Brandklasse B zugelassen. SSie kommen daher insbesondere in Bereichen von EDV-Anlagen, Serverräumenund Schaltschränken zum Einsatz. Aber auch für Räume mit Reinraumtechnik oder in anderen Räumen, an die besondere hygienische Anforderungen gestellt werden, sind diese Feuerlöscher optimal geeignet.

Fettbrandlöscher Brandklasse ABF
Fettbrände entstehen typischerweise am meisten in Küchen, wo Speisefette und Speiseöle verwendet werden. Das heimtückische an diesen Bränden ist, dass keine Zündquelle benötigt wird, es kann zur Selbstentzündung kommen. Mit einem Fettbrandlöscher können Sie einen Fettbrand effektiv, schnell und sicher löschen.

Autofeuerlöscher Brandklasse ABC
Um einen Fahrzeugbrand nicht zum Horrorszenario werden zu lassen, sollte auch im Auto stets ein guter Feuerlöscher griffbereit sein. Speziell für den Gebrauch in Autos und Wohnmobilen konzipierte Feuerlöscher sind schnell einsatzbereit und leicht zu benutzen. Unsere kleinen Löscher sind aufgrund Ihrer handlichen Bauform die idealen Begleiter für jedes Auto.

Feuerlöscher-Überprüfung:
Ein Feuerlöscher kann Ihr Leben retten!

Feuerlöscher müssen im Fall des Falles funktionieren. Deshalb schreibt das Gesetz vor, dass Feuerlöscher einer regelmäßigen Feuerlöscherwartung und Feuerlöscherüberprüfung unterzogen werden müssen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Services. Unsere geschulten und qualifizierten Brandschutz-Techniker garantieren Ihnen eine termin- und fachgerechte Durchführung der Wartungs- und Überprüfungssarbeiten, sowie Auffüllungen direkt an Ihrem Standort an.